Von der ersten Minute an in den Bann gezogen

Balthasars große Reise: Mitteldeutsche Zeitung

"... Schon von der ersten Minute an hat Karin Schmitt die Kinder in ihren Bann
gezogen. ... Dynamik verleihen der Geschichte nicht nur die wechselnden Charaktere, sondern auch die Musik und die sich ständig wechselnde Kulisse, wenn Balthasar von einer Station zur nächsten wandert, fahren Bäume, Gräser und Blumen wie an einem Fließband vorbei und verschwinden wieder. ..."

Mitteldeutsche Zeitung, 2. Nov. 2010

Der Beifall der Kinder war ihr schöner Lohn

"... Ein kleines Handpuppenspiel, das die Puppenspielerin für die kleinen Zuschauer angeregt in fantasievollen Kulissen spielte. Der Beifall der Kinder war ihr schöner Lohn. ..."

Altmark Zeitung, 14. Feb. 2011

Balthasars große Reise »

Zum Repertoire