Der Schattenlieferant

Eine Schattenperformance im öffentlichen Raum.

Ein kleiner Bus wird zur Schattentheaterbühne, zu einer „Laterna magica“ mitten in der Stadtlandschaft.
Bei Einbruch der Dunkelheit fängt der Bus an zu leben und wird von skurrilen Schattenfiguren bewohnt. Es entstehen kleine Geschichten zum Staunen, zum Schmunzeln, zum Träumen.

Idee und Spiel: Karin Schmitt

Dieses Projekt wurde von der Possehl-Stiftung im Rahmen der Kulturfunken Lübeck gefördert.

Dauer: 20 Min.

« Zurück | Repertoire »